Wahlen abgeschlossen! Verbindungslehrer und Schülersprecher demokratisch gewählt!

Nachdem die Klassensprecherwahlen in allen Klassen erfolgreich abgeschlossen waren, haben die Klassen ihre VertreterInnen am Donnerstag, dem 30.09.2021 zur ersten Klassensprecherversammlung geschickt. Thema der Stunde war die Wahl der Verbindungslehrer. Gewonnen haben diese Wahl Herr Dannhardt (hinten links) und Frau Kerling (hinten rechts).

Als nächstes hatten die Klassensprecher die Möglichkeit sich bis zum darauffolgenden Montag als Schülersprecherkandidat aufzustellen. Vier Kandidaten wollten es dieses Jahr werden. Einer kompetenter als der andere. Bewerbungsfrist für die Aufstellung war am Montag danach. Direkt am Dienstag hatten alle SchülerInnen unserer Schule die Gelegenheit, die Vorhaben unserer kleinen „Weltverbesserer“ anzuhören und ihnen Fragen zu stellen beim Schülersprecher-Hearing in der Aula.

Die Kandidaten vorgestellt und alle Fragen geklärt, wurde in den Klassen demokratisch gewählt und gleich am Donnerstag gab es die nächste Klassensprecherversammlung. In dieser wurden die diesjährigen Schülersprecher Raul Cindea, Klasse 9cM (links), Finn Meinert, Klasse 10aM (Mitte) und Kevin Fäth, Klasse 10aM (rechts) gewählt. Sie sind sich in ihren Vorhaben einig, egal ob Einbringung von Mittagessenswünschen oder bessere Busverbindungen, sie arbeiten nach dem Motto: gemeinsam sind wir stark.

Finn Meinert

Juniorwahl an der MSG

Zum ersten Mal nahmen unsere SchülerInnen der 7. – 10. Klassen an der Juniorwahl für die Bundestagswahl teil. Das Interesse der Schüler war riesig und die Wahl war ein spannendes Thema vieler Unterrichte in den ersten Tagen nach den Ferien.

Die Ergebnisse haben wir auf einer Extraseite unter Schulleben zusammengefasst.

Aschaffenburger Str. gesperrt – Verlegung der Haltestellen

Hier eine E-mail der VU bezüglich der Verlegung von Bushaltestellen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend erhalten Sie Informationen zu bevorstehenden Vollsperrung der Aschaffenburger Straße in Großostheim. Wir bitten Sie diese Information entsprechend zu veröffentlichen und weiter zu geben.

 

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Aschaffenburger Straße in Großostheim zwischen der Schönbornstraße und dem Kreuzungsbereich Wendelin-Veit-Straße/Stadtseestraße ab Montag, 27.09.2021 ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Montag, 11.10.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Kreuzungsbereich Aschaffenburger Str./Wendelin-Veit-Str./Stadtseestraße ist ebenfalls voll gesperrt.

Die Umleitung für die einzelnen Buslinien und Fahrten verläuft wie folgt:

Linie 52

  • Die Fahrt um 7:04 Uhr ab Stockstadt nach Großostheim, Realschule verläuft über die Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße in Großostheim (wie der Linienweg der Linie 55) zur Realschule. Bei dieser Fahrt wird die Haltestelle „Großostheim, Bahnhofstraße“ mitbedient. Hier müssen die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule aussteigen.
  • Die Fahrten um 13:10 Uhr, 14:35 Uhr und 15:40 Uhr ab Großostheim Realschule nach Stockstadt verkehren nach Bedienung der Haltestelle „Friedensschule“ über die Ostendstraße nach Stockstadt.

Linie 53

  • Die Linie 53 verkehrt für alle Fahrten im Linienweg in beiden Fahrtrichtungen über die Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße (wie der Linienweg der Linie 55).
  • Es werden die Haltestellen „Bahnhofstraße“ und „IHP-Süd“ mitbedient (als Ersatz für die Haltestellen Wendelin-Veit-Str. und Aschaffenburger Str.).

Linie 54

  • Die Linie 54 verkehrt als Umleitungsstrecke über die Ostendstraße in beiden Fahrtrichtungen mit Ausnahme der folgenden Fahrten:
    • Die Fahrt um 6:55 Uhr ab Wenigumstadt nach Aschaffenburg Lindenallee verkehrt nach Bedienung der Haltestelle „Schaafheimer Straße“ über den Dellweg und die Ostendstraße. Bei dieser Fahrt wird die Haltestelle „Friedensschule“ im Dellweg mitbedient.
    • Die Fahrt um 7:15 Uhr ab Radheim nach Aschaffenburg SZ und die Fahrt um 7:24 Uhr ab Pflaumheim nach Aschaffenburg SZ – diese Fahrten verkehren nach Bedienung der Haltestelle „Schaafheimer Straße“ über den Dellweg und die Ostendstraße und dienen auch die Haltestelle „Friedensschule“ mit an. Hier können die Schülerinnen und Schüler nach Soden auf die Linie 56 umsteigen.
    • Die Fahrt um 12:40 Uhr ab Aschaffenburg ROB nach Schaafheim verkehrt in Großostheim über die Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße (wie die Linie 55) zur „Schaafheimer Straße“.
    • Die Fahrt um 13:10 Uhr ab Aschaffenburg Lindenallee nach Wenigumstadt verkehrt in Großostheim über die Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße (wie die Linie 55) zur „Schaafheimer Straße“. Es werden die Haltestellen „IHP-Süd“ und „Bahnhofstraße“ mitbedient.

Linie 56

Die Fahrten der Linie 56 beginnen bzw. enden an der Ersatzhaltestelle „Aschaffenburger Str.“ in der Ostendstraße mit folgenden Ausnahmen:

  • Die Fahrt um 6:58 Uhr von Sulzbach nach Großostheim, Neues Rathaus verkehrt über die Ostendstraße – Umgehungsstraße – Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße nach Großostheim, Neues Rathaus.
  • Die Fahrt um 7:17 Uhr ab Niedernberg sowie die Fahrt um 7:12 Uhr ab Großwallstadt verkehren ebenfalls über die Ostendstraße – Umgehungsstraße – Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße zur Realschule nach Großostheim.
  • Die Fahrt um 7:40 Uhr ab Großostheim, Wendelin-Veit-Str. beginnt an der Haltestelle „Friedensschule“ im Dellweg und verkehrt weiter über die Ostendstraße nach Niedernberg.
  • Die Fahrt um 12:55 Uhr ab Sulzbach Bahnhof nach Großostheim Realschule verkehrt nach Bedienung der Haltestelle „Ostendstraße“ weiter über die Ostendstraße – Umgehungsstraße – Stockstädter Straße und Babenhäuser Straße zur Haltestelle „Schaafheimer Straße“.
  • Die Fahrt um 13:10 Uhr ab Großostheim, Realschule verkehrt nach Bedienung der Haltestelle „Schaafheimer Straße“ über den Dellweg. Es wird die Haltestelle „Friedensschule“ mitbedient.
  • Die Fahrten um 13:30 Uhr, 14:35 Uhr, 15:35 Uhr und 16:35 Uhr ab der Realschule Großostheim nach Sulzbach verkehren über den Dellweg und dienen die Haltestelle „Friedensschule“ mit an.
  • Die Fahrt um 13:50 Uhr ab Sulzbach Bahnhof endet an der Ersatzhaltestelle „Aschaffenburger Straße“ in der Ostendstraße.

Haltestellenverlegung

  • Für die Haltestelle „Aschaffenburger Straße“ wird eine Ersatzhaltestelle in der Ostendstraße auf Höhe des Edeka-Marktes eingerichtet.
  • Für die Haltestelle „Wendelin-Veit-Straße“ wird eine Ersatzhaltestelle in der Ostendstraße auf Höhe der Einmündung in die Stadtseestraße eingerichtet.
  • Die Linie 53 dient als Ersatz die Haltestellen „Bahnhofstraße“ und IHP-Süd“ an.

 

Für Fragen oder weitere Informationen können Sie sich gerne an unser Kundencenter in Aschaffenburg, erreichbar unter der Rufnummer 06021 – 150 66 66, wenden.

 

 

Frank Müller
Niederlassung Verkehrsgesellschaft Untermain (P.RS-BY-VU)

Verkehrsgesellschaft mbH Untermain – VU –
Ludwigstraße 8, 63739 Aschaffenburg

Einteilung der 5. Klassen auf dem Hartplatz – Pestalozzistraße

Die 5. Klassen und ihre Eltern finden sich am Dienstag, 14.10.2021 um 9.45 Uhr bitte direkt auf dem Hartplatz ein, den sie über die Pestalozzistraße erreichen können.

Bitte betreten Sie nicht unser Schulgebäude, sondern nutzen Sie den Eingang am Hartplatz in der Pestalozzistraße. Sollten Sie von der Seite Dellweg zur Schule kommen, können Sie auf direktem Weg über den Grundschulpausenhof zum Hartplatz gelangen.

Aufgrund des diffusen Infektionsgeschehens erscheint uns dies erforderlich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

« Older Entries